Wirkung OPC - Augen

Auch für die Augen sind OPC hervorragend geeignet, um dort Heilungsprozesse zu beschleunigen. Viele Augen-Krankheiten oder Sehprobleme liegen darin begründet, dass freie Radikale kollagene Fasern im Auge angreifen. Hier setzt OPC als Radikalenfänger an und eliminiert diese schädlichen Sauerstoff-Verbindungen.

Außerdem hilft OPC, die Schäden durch freie Radikale zu reparieren, indem die Kollagenfasern in der Netzhaut zum Beispiel wieder Instand gesetzt werden. Alleine dadurch kann mit Hilfe von OPC schon ein Beitrag dazu geleistet werden, dass der Augen-Krankheit Grauer Star kein Vorschub geleistet wird.

Andere Augen-Krankheiten wie Bindehautentzündung profitieren von OPC, weil die oligomeren Proanthocyanidine Entzündungsmediatoren reduzieren, bzw. dazu beitragen, dass diese nicht in einem Übermaß produziert und ausgeschüttet werden. Darüber hinaus sind OPC ja gerade dafür bekannt, dass sie bei der Reparatur von feinsten Kapillaren (natürlich auch in den Augen!) eine wichtige Rolle spielen, indem sie die Gefäßwände dieser kleinsten Blutgefäße in ihrer kollagenen Struktur wiederherstellen.

So wird die Durchblutung der Augen wieder verbessert und Nährstoffe gelangen besser in die Zellen. Auf der anderen Seite wird auch im Auge der Abtransport von Stoffwechsel-Abfall-Produkten durch OPC optimiert und somit indirekt Schädigungen der Augen-Gesundheit vorgebeugt.

OPC hilft Ihren Augen

  • OPC reduziert Entzündungen in den Augen.

  • OPC verbessert die Augen-Durchblutung.

  • OPC optimiert den Nährstofftransport in die Augen.

  • OPC eliminiert freie Radikale in den Augen.

  • OPC hilft dabei Kollagenfasern im Auge zu reparieren.

Nehmen Sie je nach Schwere der Augen-Erkrankung bis zu 3mg / kg Körpergewicht OPC pro Tag bis eine Besserung eintritt und reduzieren Sie dann die tägliche zufuhr auf 1-2mg / kg Körpergewicht pro Tag als Erhaltungsdosis.

Quellen:

Condensed tannins scavenge active free radicals, Uchida, S. et al., Med. Sci. Res. 15:831-2

Hosseini et al., A randomized, double-blind, placebo controlled, prospective 16 weeks crossover study to determine the role of Pycnogenol in modifying blood pressure in mildly hypertensive patients; Nutr Res 21(9):67-76, 2001

Wissenschaftlicher Bericht über die Effektivität und Toleranz von OPC bei der Behandlung diabetischer Retinopathie auf der Basis eines klinischen Vergleichstests, Leydhecker, H. C. W, Universitäts-Augenklinik, Würzburg

Stabilisation du collagene par des oligomeres procyanidoliques, Acta Therapeutica 7:101-5